Artgerechte Katzenernährung  

  Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist das wichtigste was wir für die Gesundheit unserer Stubentiger beitragen können. Viele Erkrankungen oder das ein oder andere Wehwehchen, gehen auf eine falsche Ernährung zurück. Die Katze ist und bleibt ein Raubtier, auch wenn es für uns zum Teil schwer vorzustellen ist, ihre ganze Ernährung ist darauf eingestellt. Katzen sind Beutetierfresser! Eine wild lebende Katze ernährt sich von kleinen Vögeln, Mäusen und was sich sonst noch so an klein Getier findet (z.B. Insekten)  Sie verspeist ihre Beute buchstäblich "mit Haut und Haaren" oder auch Federn ;-) und mitsamt Mageninhalt & Knochen und wird so ausreichend mit Vitaminen und allem was sie braucht versorgt. Katzen sind wählerische Gourmets, sie verzehren noch lang nicht alles was man ihnen vorsetzt. Um ein ausgewogenes Futter herzustellen, braucht man einiges an Wissen, daher greift der "Normalverbraucher" für das tägliche Fresschen zu Fertignahrung (Trocken- und Naßfutter). Übrigens darf man Katzen nie mit Hundefutter ernähren, Hund und Katze setzen ganz unterschiedliche Ansprüche an ihre Nahrung. Unsere Mieze kann davon schwere Mangelerscheinungen bekommen, da im Gegensatz zum Hund die Katze bestimmte Aminosäuren wie Taurin nicht selbst im Körper herstellen kann und andere Proteingehalte benötigt, müssen sie daher mit der Nahrung zugefügt werden. Genau wie bei uns besteht eine ausgewogene Ernährung, auch für Katzen aus den Nahrungsbestandteilen Eiweiß, Proteine, Fette, Kohlehydrate, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Allerdings benötigen unsere Stubentiger diese Bausteine in einer ganz anderen Zusammensetzung als wir oder auch als Hunde. Im Verhältnis zum Körpergewicht ist der Proteinbedarf einer Katze siebenmal höher als der des Menschen.  

 

 Die wichtigsten Nahrungsbausteine

 BARF - Biologisch Artgerechte Roh Fütterung

 Katzenernährung und ihre Irrtümer

 Bitte hochwertig  

 Vor- und Nachteile

 Für Katzen selber Kochen (leckere Rezepte)

 Für Katzen backen (leckere Rezepte)

Literatur und Linksammlung

"Katzen würden Mäuse kaufen - Schwarzbuch Tierfutter" 

  

.... Diese Seite ist weiterhin in Bearbeitung ....