Die Idee zum selber basteln eines Katzenfummelbretts haben wir vor einiger Zeit im web auf folgender Seite gefunden:

Das Katzenfummelbrett - Spaß für Katzen

Wir finden diese Idee Klasse, der eigenen Fantasie sind beim basteln für die Miezen keine Grenzen gesetzt. Es muß nicht immer gekauftes Spielzeug sein, ein Katzenfummelbrett kann man aus allen möglichen Materialien einfach selbst herstellen. Einfach mit dem was man so Zuhause findet, dabei lohnt sogar ein Blick in die gelbe Tonne.

Unsere Katzen sind davon total begeistert und haben spaß beim Fummeln... 

Hier ist Fly - unsere ungeschlagene Fummelqueen in Action...

 So schnell wie sie hat hier noch keiner die Tricks ausgetüfftelt, wie man am schnellsten an die Leckerlis oder Spielmäuse rankommt....

 

Ursprünglich hatten wir einen kleinen Fummelkasten, wir sind doch erstaunt wie lange dieser schon hält & scheinbar trotzdem nicht langweilig, sondern immer mal wieder gerne befummelt wird ;-)


Bei uns gibt es auch noch mehrere ...

"Fummelkörbscher"

 ... in denen man auch super rumfummeln kann...

Ausrangierte Einkaufskörbe, gefüllt mit z.B. Korken, Ü-Eiern mit Reis, Nudeln, Schrauben oder kleinen Steinchen darin. Toilettenpapier- oder Küchenrollen und sämtliche Pappkästchen oder Plastik-dösschen eignen sich prima zum darin und drum herum zu fummeln...