Für Katzen ungiftige Pflanzen

 


A

Ackerminze, Aralie, Australischer Flaschenbaum

B

Bergpalme, Birnbaum, Blasenbaum, Blaues Lieschen, Blutblume, Blutmalve, Bougainvillea,

D

Dahlien, Dattelpalme, Deutzien, Dickblatt, Drachenbaum, Dreimasterblume

E

Eberraute, Echter Eibisch, Efeuaralie, Erika, Eurya japonica entspr. Cleyera japonica

F

Falscher Jasmin, Farn (Microlepia speluncae), Feldthymian (Quendel), Flieder, Frauenhaarfarn

G

Geweihfarn, Glockenblume, Goldmelisse, Großblütige Nachtkerze, Gloxinie

H

Hagebutte, Harfenstrauch, Haselnuss, Hibiskus, Himmelsleiter

J

Johannisbeere

K

Kamelie, Katzenminze, Kentia-Palme, Keulenlilie, Klimme, Kokospalme, Kokospälmchen, Korbmarante, Kornelkirsche, Kranzschlinge, Krossandre, Kussmäulchen

L

Lavendel, Leuchterblume, Losbaum

M

Maulbeerbäume, Mehlbeere, Mittagsblume, Mooskraut, Mutterkraut

O

Orchidee (Cypripedium spp. und Odontoglossum spp.), Osterkaktus

P

Pantoffelblume, Pellefarn, Pfeifenstrauch, Pfeilwurz, Pflaume (aber Kern ist giftig)

R

Rachenrebe, Rosen, Rotblatt

S

Sanddorn, Saumfarn, Schamblume, Schattenröhre, Schiefteller, Schildfarn, Schusterpalme, Schwarzäugige Susanne, Schwertfarn, Stechpalmenfarn, Steinbrech, Stiefmütterchen, Strauchveronica, Streifenfarn, Süßholz

T

Thymian (echter), Tigermaul, Tillandsien, Tüpfelfarn

V

Versteckblüte, Vriesee (Vriesea)

W

Wachsblume, Wasser-/Ackerminze, Winteraster

Y

Yucca

Z

Zebrakraut, Zimmerhafer, Zimmerrebe, Zimmertanne, Zitronenbaum, Zyperngras

Back